• Home
  • Vereins- / Sportarten
  • News
  • Termine
  • Bilder
  • Videos
  • Kontakt


Bisher an Vereine ausbezahlt:
3712,30 EUR



TuS Maikammer 1920 e.V. » News

  • Verein
  • News
  • Videos
  • Bilder
  • Termine
  • Kontakt




Sortieren nach:


TuS Maikammer: Trainerteam für die Saison Saison 19/20 steht (16.07.2019)

Bewertung 5/5 (11 mal bewertet)

Bei dem kompletten Neuanfang in der kommenden Saison setzt der TuS auf eine ausgewogene Mischung in Sachen Trainerteam. Neben dem neuen Cheftrainer Igor Keller, der mit seinen 33 Jahren noch recht jung ist für einen Coach - sind mit Stefan Gerlach (Co-Trainer) und Manuel Hermosin (Torspielertrainer) zwei erfahrene, alte Hasen mit im Trainerteam. Gerlach und Hermosin sind schon seit Jahrzehnten im Verein tätig und kennen den Verein und alle Abläufe aus dem Effeff. Manuel bietet den Keepern ein anspruchsvolles und ausgewogenes Training an und ist auch neben dem Platz ein super Typ. Stefan entwickelt sich immer mehr zum Teammanager beim TuS, was er anpackt hat Hand und Fuß und funktioniert einwandfrei. „Ich bin froh das ich solche zwei geile Typen an meiner Seite habe, da macht das Arbeiten als Trainer gleich doppelt so viel Spaß“, so der neue Coach Keller.

Die Spieler ziehen im Moment sehr gut mit, die Trainingsbeteiligung und das Niveau wird von Training zu Training besser. Bei 25 Neuzugängen ist natürlich Geduld gefragt, bis alle Abläufe sitzen und wir unser volles Potential ausgeschöpft haben. Das wichtigste ist aktuell, das die Charaktere gut zusammenpassen und die Jungs auch außerhalb des Platzes zusammen unterwegs sind. Vom Verein wird zusätzlich einmal die Woche ein Mannschaftsessen organisiert, hier sind auch die Frauen und Kinder mit dabei, sie sollen sich auch so schnell wie möglich beim TuS wohl fühlen.
Der TuS ist aktuell auf einem guten Weg, aber noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung, hier heißt es weiter hart arbeiten und auch bei möglichen Rückschlägen zusammenstehen.

TEILEN AUF...


 
Wir benutzen Cookies. Einzelheiten dazu finden Sie hier. Einverstanden: